Zur Person

Renée Escosura-Karger Jahrgang 1957 Dipl.-Sozialpädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Kinder und Jugendlichentherapeutin (DGSF) Systemische Beraterin (DGSF)

Schwerpunkte und Intereressensgebiete

Transgenerationale Weitergabe von Traumata Therapeutische und pädagogische Fragestellungen in Bezug auf komplextraumatisierte Menschen, insbesondere im Arbeitsgebiet Kinderschutz und Jugendhilfe Stressmanagement und Burnoutprophylaxe mit Hilfe kreativer und tiergestützter Methoden

Beruflicher Hintergrund

Langjährige Tätigkeit in einer Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt (Beratung von Betroffenen, ihren Angehörigen und Bezugspersonen sowie Beratung von Fachkräften), Fortbildung im Bereich der sexualisierten Gewalt, gerichtsnahe Beratung von Eltern in hocheskalierten Trennungs- und Scheidungskonflikten, „Anwalt des Kindes“, Ergänzungspflegschaften und Vormundschaften von Kindern und Jugendlichen, Kindertherapie in einer Erziehungsberatungsstelle, Aufgaben im stationären und ambulanten Kontext der Jugendhilfe und im Jugendamt einer Kreisverwaltung (Hilfen zur Erziehung, Kinderschutz)

Weiterbildungen (Auswahl)

Arbeit mit komplex traumatisierten Menschen nach dem Modell der strukturellen Dissoziation der Persönlichkeit nach Nijenhuis Narrative Expositionstherapie (KID) NET, (Prof. Dr. Thomas Elbert, Universität Konstanz) Trauma-zentrierte Spieltherapie (Dorothea Weinberg) Trauma-fokussierte kognitiv-behaviorale Therapie Tf-KBT

Systemische Supervision, Systemisches Institut Tübingen

Netzwerk

Petra Schulze-Pieper
Systemische Beratung für Einzelne, Paare und Familien
Supervision, Coaching
Psychoonkologie
http://www.systemische-beratung-hofheim.de
 
 
ISTUP Frankfurt
Systemische Theorie und Praxis
http://www.istup-ffm.de/
 
 
VIA Wege im Konflikt
Uli Alberstötter
Frankfurt am Main
http://www.via-konflikt.de
 
 
Susanne und Michael Böttger
Darmstadt
www.praxis-fuer-entwicklung.de
 
 
 
Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche (TP)
Anna Mischke
Heidelberger Straße 64
64285 Darmstadt
Telefon 06151  9182685