Unterstützung in Fragen der Erziehung, der Partnerschaft und Familie

Familien und Partnerschaften in unterschiedlichsten Zusammensetzungen sind vielfältigen Anforderungen ausgesetzt, unterliegen mannigfachen Erwartungen, und die Ansprüche an ein funktionierendes Zusammenleben sind hoch. Schon die Organisation des Alltags verlangt ein hohes Maß an Managementqualitäten, dazu soll die Familie oder die Partnerschaft auch fast alle Bedürfnisse ihrer Mitglieder decken. Alles unter einen Hut zu bringen ist nicht immer ein Zuckerschlecken und es kann dabei viel „Beziehungsporzellan“ zerschlagen werden. Mithilfe der systemischen Beratung nehmen Sie Ihre Probleme oder Ihre Schwierigkeiten als einen Weg wahr, der noch nicht zur Lösung geführt hat. Sie erkennen Ausnahmen von problematischen Zuständen, entdecken Stärken und Fähigkeiten, die Sie Ihrem angestrebten Ziel, z.B. weniger zu streiten, harmonischer miteinander zu leben, näher bringen.

Im Falle einer Trennung und Scheidung ermöglicht Beratung die friedliche Auseinandersetzung mit dem Ende der bestehenden Familie oder Partnerschaft als Chance für einen Neubeginn, der die Bedürfnisse jedes einzelnen berücksichtigt.

Sie erhalten Beratung als gesamte Familie, als Teilfamilie und Einzeln.